Proben des Berner Symphonieorchesters

Der SBDV hat auch in der Saison 2019/2020 mit dem BSO Besuchstermine vereinbart. Die Proben und Konzerte finden im Casiono Bern statt.
SBDV-Mitglieder, die gerne daran teilnehmen möchten, um internationalen Top-Dirigenten in einer Arbeitsprobe zuzusehen und daraus Impulse fürs eigene Dirigat zu gewinnen, sind gebeten, sich jeweils zehn Tage im Voraus bei der SBDV-Geschäftsstelle anzumelden.
>>Anmeldung

 

TERMINE 2019/2020

Probe vom 15. Oktober 2019 (für das 2. Symphoniekonzert vom 17./18. Oktober)
9.30-12.30 Uhr, Berner Casino  >>Plan (hinteren Seiteneingang Herrengasse benutzen)

SYMPHONISCHE DICHTUNGEN
Richard Strauss (1864 – 1949): Don Juan. Symphonische Dichtung op. 20 (1888)
Jean Sibelius (1865 – 1957): Violinkonzert d-Moll op. 47 (1903/04, rev. 1905)
Maurice Ravel (1875 – 1937): Ma mère l’oye. Suite (1908 – 1911)
Ottorino Respighi (1879 – 1936): Pini di Roma. Symphonische Dichtung (1924)
 
Dirigent: Eji Oue
 
Violine: Sergej Krylov

 

Probe vom 2. Dezember 2019 (für das 4. Symphoniekonzert vom 5./6. Dezember)
9.30-12.30 Uhr, Berner Casino  >>Plan (hinteren Seiteneingang Herrengasse benutzen)

POLNISCHE MEISTER
Grażyna Bacewicz
(1909 – 1969): Konzert für Streichorchester (1948)
Karol Szymanowski 1882 – 1937): Violinkonzert Nr. 1 op. 35 (1916)
Witold Lutosławski (1913 – 1994): Symphonie Nr. 4 (1988 – 1992)

Dirigent: Jacek Kaspszyk

Violine: Christian Tetzlaff


Probe vom 10. Februar 2020
(für das 7. Symphoniekonzert vom 13./14. Februar)
9.30-14 Uhr, Berner Casino  >>Plan (hinteren Seiteneingang Herrengasse benutzen)

BRAHMS VIERTE
Richard Wagner
1(813 – 1883): Ouvertüre zu Tannhäuser (1843 – 1845)
Brett Dean (*1961): Viola Concerto (2004)
Johannes Brahms (1833 – 1897): Symphonie Nr. 4 e-Moll op. 98 (1884/85)

Dirigent: Mario Venzago

Viola: Antoine Tamestit

 

Probe vom 8. Juni 2019 (für das 12. Symphoniekonzert vom 11./12. Juni)
9.30-14 Uhr, Berner Casino  >>Plan (hinteren Seiteneingang Herrengasse benutzen)

LISZTS DANTE-SYMPHONIE
Camille Saint-Saëns
(1835 – 1921): Morceau de concert G-Dur op. 154 (1918)
Gabriel Pierné (1863 – 1937): Konzertstück Ges-Dur op. 39 (1903)
Franz Liszt (1811 – 1886): Dante-Symphonie (1855/56)

Dirigent: Mario Venzago

Harfe: Xavier de Maistre

Chor: Damenchor Konzert Theater Bern
 
 

>>Website: Programm des Berner Symphonieorchsters